Buy bathtub paint cheaply online

Bathtub varnish on offer! Large selection ✓ Top brands ✓ Discover and save bathtub coating on farbenloewe.de ➤ Order now!

10 products

Sale
Hamburger Lack-Profi Badewannenlack Hamburger Lack-Profi 2K Badewannenlack
Offerab $41.00 Regular price$45.00
Sale
Hamburger Lack-Profi Badewannenlack Hamburger Lack-Profi 2K Badewannenlack mit Lackierset (X300) & Verdünnung (1 L) - 30% Sparangebot
Offerab $67.00 Regular price$96.00
Halvar Lacke & Beschichtungen Halvar 2K Badewannenlack - DER TOP SELLER
Offerab $45.00 ($45.00/l)
The Flynn Lacke & Beschichtungen The Flynn 2K Badewannenlack - hochwertiges SET
Offerab $45.00
Goldmeister Farben Lacke & Beschichtungen Goldmeister Farben Badewannenlack - Badewannenbeschichtung
Offerab $45.00
FARBENLÖWE Lacke & Beschichtungen FARBENLÖWE Badewannenlack - hochmoderner 2K Lack
Offerab $45.00
FARBENLÖWE Grünwalder Badewannenlack - 2-Komponenten Lack
Offerab $45.00
Lausitzer Farbwerke Lacke & Beschichtungen Lausitzer Farbwerke Badewannenlack - Traditionell im SET
Offerab $45.00
Sale
Lausitzer Farbwerke Lacke & Beschichtungen Lausitzer Farbwerke Badewannenlack mit Lackierset (X300) & Verdünnung (1 L) - 30% Sparangebot
Offerab $73.00 Regular price$96.00
Paint IT! - Badewannenlack im SET - FARBENLÖWE
Offerab $45.00

Badewannenlack kaufen

Leitfaden: Badewanne streichen mit Badewannenlack

Das Streichen einer Badewanne ist eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, deinem Badezimmer ein frisches Aussehen zu verleihen, ohne die hohen Kosten und den Aufwand einer kompletten Renovierung. In diesem Leitfaden erfährst du alles, was du wissen musst, um deine Badewanne erfolgreich mit Badewannenlack von Hamburger Lack-Profi zu streichen. Dieser Lack ist speziell für die Anforderungen in Badezimmern entwickelt und bietet eine langlebige und widerstandsfähige Beschichtung. Besonders hervorzuheben ist, dass bei diesem hochwertigen Lack der Untergrund nicht geschliffen werden muss, was die Arbeit erheblich erleichtert.

1. Warum die Badewanne streichen?

Vorteile des Streichens einer Badewanne

  • Kostenersparnis: Eine neue Badewanne kann teuer sein, sowohl in der Anschaffung als auch in der Installation. Das Streichen der bestehenden Wanne ist deutlich günstiger.
  • Zeitersparnis: Der Austausch einer Badewanne kann mehrere Tage dauern, während das Streichen in der Regel innerhalb eines Wochenendes erledigt ist.
  • Umweltschonend: Durch das Streichen deiner alten Badewanne vermeidest du unnötigen Müll und trägst zur Nachhaltigkeit bei.

Wann solltest du die Badewanne streichen?

  • Abgenutzte Oberflächen: Wenn die Oberfläche deiner Badewanne stumpf, zerkratzt oder fleckig ist, kann ein neuer Anstrich Abhilfe schaffen.
  • Farbänderung: Wenn die Farbe deiner Badewanne nicht mehr zu deinem Badezimmerdekor passt, ist das Streichen eine gute Lösung.

2. Vorbereitung

Materialien und Werkzeuge

Bevor du mit dem Streichen beginnst, stelle sicher, dass du alle notwendigen Materialien und Werkzeuge zur Hand hast:

  • Hamburger Lack-Profi Badewannenlack
  • Reinigungsmittel
  • Schwämme und Tücher
  • Lackierset (Rollen, Pinsel)
  • Abdeckfolie und Malerkrepp
  • Atemschutzmaske und Handschuhe

Vorbereitung der Badewanne

  1. Reinigung: Reinige die Badewanne gründlich mit einem starken Reinigungsmittel, um Schmutz, Seifenreste und Fett zu entfernen. Spüle anschließend mit klarem Wasser nach und lasse die Wanne vollständig trocknen.
  2. Abdecken: Decke alle angrenzenden Flächen, Armaturen und Abläufe mit Abdeckfolie und Malerkrepp ab, um sie vor Farbspritzern zu schützen.

3. Streichen der Badewanne

Auswahl des richtigen Lacks

Der Hamburger Lack-Profi Badewannenlack ist speziell für die hohen Anforderungen im Badezimmer entwickelt worden. Er bietet eine hervorragende Haftung auf glatten Oberflächen und ist beständig gegen Feuchtigkeit und Temperaturwechsel. Der Lack ist zudem in verschiedenen Farben erhältlich, sodass du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst.

Anwendung des Lacks

  1. Anrühren: Rühre den Lack gemäß den Anweisungen auf der Verpackung gründlich um. Wenn der Lack in zwei Komponenten geliefert wird, mische diese entsprechend den Vorgaben.
  2. Erster Anstrich: Trage den ersten Anstrich des Lacks mit einer Rolle oder einem Pinsel gleichmäßig auf. Achte darauf, dass keine Tropfen oder Pfützen entstehen. Lass den ersten Anstrich vollständig trocknen (in der Regel 24 Stunden).
  3. Zweiter Anstrich: Trage den zweiten Anstrich auf und achte erneut auf eine gleichmäßige Verteilung. Lass den Lack vollständig aushärten, bevor du die Badewanne wieder benutzt (in der Regel 7 Tage).

4. Nachbehandlung und Pflege

Aushärtungszeit

Die vollständige Aushärtung des Lacks dauert etwa 7 Tage. In dieser Zeit sollte die Badewanne nicht benutzt und keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden.

Regelmäßige Pflege

Um die Lebensdauer des neuen Anstrichs zu maximieren, solltest du die folgenden Pflegehinweise beachten:

  • Reinigung: Verwende milde Reinigungsmittel und weiche Schwämme oder Tücher, um die Oberfläche zu reinigen. Vermeide aggressive Reinigungsmittel und Scheuermittel, die den Lack beschädigen können.
  • Vermeidung von Kratzern: Achte darauf, keine scharfen oder schweren Gegenstände in die Badewanne zu werfen, die die Lackoberfläche zerkratzen könnten.
  • Regelmäßige Inspektion: Überprüfe die Oberfläche regelmäßig auf Schäden oder Abnutzungserscheinungen und bessere diese gegebenenfalls aus, um die Schutzschicht zu erhalten.

5. Häufige Fragen und Problemlösungen

Was tun bei Blasenbildung?

Blasenbildung kann auftreten, wenn der Lack nicht richtig haftet. Dies kann verschiedene Ursachen haben, wie eine unzureichende Vorbereitung der Oberfläche oder eine zu hohe Luftfeuchtigkeit während des Trocknens. Trage den Lack erneut auf.

Wie vermeide ich Pinsel- oder Rollenspuren?

Um Pinsel- oder Rollenspuren zu vermeiden, verwende hochwertige Werkzeuge und trage den Lack in dünnen, gleichmäßigen Schichten auf. Lass jede Schicht vollständig trocknen, bevor du die nächste aufträgst.

Kann ich die Badewanne in jeder Farbe streichen?

Ja, der Hamburger Lack-Profi Badewannenlack ist in verschiedenen Farben erhältlich. Wähle eine Farbe, die zu deinem Badezimmerdekor passt, und beachte, dass helle Farben leichter zu reinigen sind und weniger anfällig für Flecken sind.

6. Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Oberfläche reinigen

Reinige die Badewanne gründlich, um Schmutz, Seifenreste und Kalkablagerungen zu entfernen. Eine saubere Oberfläche ist entscheidend für eine gute Haftung des Lacks.

Schritt 2: Staub entfernen

Entferne den gesamten Staub und Schmutz mit einem feuchten Tuch. Staubpartikel können die Lackierung beeinträchtigen und zu einer ungleichmäßigen Oberfläche führen.

Schritt 3: Umgebung abdecken

Decke den Bereich um die Badewanne herum sorgfältig ab. Verwende Abdeckfolie und Malerkrepp, um Fliesen, Armaturen und den Boden vor Farbspritzern zu schützen.

Schritt 4: Lack vorbereiten

Bereite den Badewannenlack gemäß den Anweisungen des Herstellers vor. Rühre den Lack gut um und mische, falls erforderlich, die zwei Komponenten gründlich zusammen.

Schritt 5: Erster Anstrich

Trage den ersten Anstrich des Lacks gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche der Badewanne auf. Achte darauf, dass keine Tropfen oder Pfützen entstehen. Verwende eine Rolle für große Flächen und einen Pinsel für Ecken und Kanten.

Schritt 6: Trocknen lassen

Lass den ersten Anstrich vollständig trocknen. Dies kann je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit 24 Stunden dauern.

Schritt 7: Zweiter Anstrich

Trage den zweiten Anstrich des Lacks auf die Badewanne auf. Achte darauf, dass der Anstrich gleichmäßig und ohne Blasenbildung erfolgt.

Schritt 8: Aushärten lassen

Lass den Lack vollständig aushärten. Dies dauert in der Regel etwa 7 Tage. Vermeide während dieser Zeit jegliche Belastung oder Feuchtigkeitseinwirkung auf die Badewanne.

7. Tipps und Tricks für ein perfektes Ergebnis

Raum gut belüften

Sorge für eine gute Belüftung des Raumes während des Streichens und Trocknens. Dies hilft, die Dämpfe abzuleiten und beschleunigt den Trocknungsprozess.

Gleichmäßige Lackschicht

Trage den Lack in gleichmäßigen, dünnen Schichten auf. Dies verhindert Tropfenbildung und sorgt für eine glatte Oberfläche.

Hochwertige Werkzeuge verwenden

Verwende hochwertige Pinsel und Rollen, um ein professionelles Ergebnis zu erzielen. Billige Werkzeuge können Borsten verlieren oder unsaubere Striche hinterlassen.

Temperatur beachten

Achte darauf, dass die Raumtemperatur während des Streichens nicht zu niedrig ist. Idealerweise sollte die Temperatur zwischen 15 und 25 Grad Celsius liegen.

Geduld haben

Lass dir Zeit bei jedem Schritt des Prozesses. Ein gründliches Trocknen zwischen den Anstrichen ist entscheidend für ein langlebiges Ergebnis.

8. Fazit

Das Streichen deiner Badewanne mit dem Badewannenlack von Hamburger Lack-Profi ist eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, deinem Badezimmer ein frisches und modernes Aussehen zu verleihen. Mit der richtigen Vorbereitung und Anwendung kannst du eine langlebige und widerstandsfähige Oberfläche erzielen, die nicht nur gut aussieht, sondern auch den täglichen Anforderungen standhält. Der besondere Vorteil dieses hochwertigen Lacks ist, dass der Untergrund nicht geschliffen werden muss, was die Arbeit erheblich erleichtert und die Vorbereitungszeit verkürzt. Indem du die in diesem Leitfaden beschriebenen Schritte und Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass dein Projekt ein Erfolg wird und du lange Freude an deiner neu gestrichenen Badewanne hast.